Verschlüsseltes Dualboot System: Windows 7 (TrueCrypt) + Ubuntu (dm-crypt)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel möglicherweise Provisions-Links verwendet und sie durch (*) gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält maffert.net eine Provision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Nach längerer Zeit mal wieder ein Tutorial 😉

Was wird benötigt:

Windows 7 CD/DVD
neuste Ubuntu CD/DVD
TrueCrypt
LiveLinux zum Partitionieren (z.B. Gparted)

Variante 1:  Frische installation!

  1. LiveLinux (z.B. Gparted) booten um die Partitionierung vorzunehmen und folgendes Anlegen:
    Eine Primäre Partition (NTFS) für Windows 7, eine Primäre Partition für Ubuntu (ext3 oder ext4) und noch eine Primäre Partition für Linux-SWAP.
  2. Windows 7 CD/DVD booten und dann in die ebend erstellte Windows 7 Partition, Windows 7 installieren.
  3. Wenn Windows 7 fertig installiert ist, Truecrypt installieren und die Windows 7 Partition als SINGLE-BOOT verschlüsseln.
  4. Ubuntu CD/DVD booten und dann in die vorhin erstellte Ubuntu Partition installieren. Bei der Installation dann noch „das Home-Verzeichniss verschlüsseln“ auswählen und den Bootloader (Grub1/2) mit auf die Ubuntu Partition installieren lassen.
  5. Nach dem Neustart erscheint nun der TrueCrypt Bootloader, dort entweder das Passwort eingeben (Windows 7 startet) oder [ESC] drücken und Linux startet.

Viel Erfolg! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.