Web – Software – Hardware – Reality & Co.

Heute möchte ich euch zeigen, wie man bei einer Casio Uhr (Edifice Wave Ceptor EQW-500DE 5041) die Batterie wechselt. Es sei aber gesagt, das von Casio her immer empfohlen wird, dies bei einer Uhrenwerkstatt zu machen.

Was wird benötigt: Eine neue CR1616 Lithium Batterie (ich nimm die immer von Varta) und die Uhr ;)

1 Uhr umdrehen, die vier Schrauben lösen und das Hinterteil entfernen
01
2 Plastik entfernen und das Uhrwerk vorsichtig herausheben
0203
3 An dem Uhrwerk mit einem Kater oder scharfen Messer die rot markierten kleinen Hebel aushaken (insgesamt 4 Stück)
04
4 Nun kann man die Halterung, das was die Batterie hält und die eigentliche Uhr trennen
05
5 Dort wo die Batterie sitzt muss nun wieder ein kleiner Haken gelöst werden (rot markiert)
06
6 Jetzt kann die Batterie einfach getauscht werden. Eventuell klebt dieser Aufkleber noch ein wenig an der Batterie, der kann leicht abgelöst werden.
7 Beim Einsetzen darauf achten, das auf der Rückseite die graue Gummidichtung wieder richtig sitzt
07
8 Nun wieder alles zusammen stecken (Halterung, das was die Batterie hält und die eigentliche Uhr)
9 Alles wieder in das Gehäuse, schauen das die Uhr gerade und richtig im Gehäuse sitzt und das Plastik wieder einsetzen.
0809
10 Hinterteil wieder drauf, verschrauben und Tadaaa, die Uhr hat wieder Energie!

Die Bedienungsanleitung:

Ich hoffe ich konnte damit dem ein oder anderem helfen ;)

8 Antworten auf Casio Edifice Wave Ceptor EQW-500DE 5041 Batteriewechsel

  • Sonic sagt:

    Hallo Tobi,
    coole Anleitung, hat super geklappt!!!
    Eine kurze Frage: Muss nach dem Einsetzen der Batterie noch was gemacht werden, da auf dem kleinen runden Aufkleber eine Pinzette dargestellt ist und dort steht “After replacement touch for 2 sec.”??!!
    Falls ja, was und wie soll man für 2 Sekunden berühren…..
    Schöne Grüsse
    S

    • Tobi sagt:

      Habe leider in den nächsten Tagen keine Zeit aber du musst bestimmte Dinge drücken. Steht auch in der Bedienungsanleitung! Ich scanne die in den nächsten Tagen ein und verlinke die oben in der Anleitung! Also mitte oder ende nächste Woche nochmal vorbeischauen! ;)

  • Wolfgang Möbus sagt:

    Hallo Tobi,

    die Anleitung ist soweit ok aber die entscheidende Frage: Was für eine Batterie? Typ? Ggf. sollte man sich die vorher besorgen und dann mit dem Wechsel beginnen.

    Gruß

    Wolfgang

    • Tobi sagt:

      Stimmt, habe das entscheidene irgendwie vergessen :S .. Werde es dann noch ergänzen, ich meine es war aber eine CR1616 Lithium Batterie

  • Maik sagt:

    Die Anleitung hat sehr geholfen http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

    Eine ganz wichtige Frage:
    Kann es sein, dass dein Alarm jetzt (auch) nicht mehr geht?

    Ich befürchte, dass ich eine Feder verloren habe und diese jetzt die Verbindung vom Uhrwerk/Elektronik zum Piezo-Boden nicht mehr herstellt.
    Meine Uhr läuft zwar nach neuer Grundeinstellung mit neue Batterie einwandfrei, macht aber keinen Pieps mehr http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif

  • Maik sagt:

    Zur Ergänzung:
    In diesem Modell ist keine Feder zur Verbindung verbaut. Also kann die auch nicht verloren gehen :-)

    Ich habe die Uhr nochmals auseinandergebaut und die beiden Kontakte (die auch auf dem Bild zu Punkt 3. zu sehen sind (in direkter Nähe zu den roten Kringeln)) etwas nach oben gebogen. Nun bekommt das Werk wieder richtigen Kontakt zur Abdeckung und es piept wieder.http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    Herzlichen dank nochmals für die ausführliche Anleitung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.