SpamAssassin: DNS-Server für abfragen festlegen/ändern

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel möglicherweise Provisions-Links verwendet und sie durch (*) gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält maffert.net eine Provision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

SpamAssassin bietet die Möglichkeit, ein DNS-Server festzulegen, um z.B. den im System eingetragenen zu umgehen. Das macht i.d.R. sinn, wenn z.B. die Provider DNS-Server bei uribl.com gesperrt sind.

Konfigurationsdatei erstellen und DNS-Server eintragen:
nano /etc/spamassassin/65_dns.cf
dns_server 8.8.8.8
SpamAssassin neustarten:
systemctl restart spamassassin.service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.