„Unitymedia“ Modem erweitern mit einem Router/Switch (mit und oder ohne Wlan)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel möglicherweise Provisions-Links verwendet und sie durch (*) gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält maffert.net eine Provision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Heute war ich bei einem Kunden und sollte dort bei einem Unitymedia Internetanschluss, einen Wlan-Router integrieren. Dummerweise hatte ich mich vorher nicht richtig Informiert und habe einen Netgear Wlan-Router mitgenommen, der nicht mit dem Unitymedia Router klar kam. Das Problem war, soweit ich das verstanden habe, das nicht jeder Router die so genannte „Modem Funktion“ deaktivieren kann bzw. Router mit integrierten Moden nicht richtig funktionieren und es dadurch zu Problemen kommen kann.

Nach einer Recherche sind folgende Netgear Produkte für solch ein Vorhaben optimal:

Netgear WNR1000 v3 | ca. 25 – 38 €
Netgear WNR2000 v2 | ca. 35 – 50 €
Netgear WNDR3700 v2 | ca. 67 – 92 €

Wichtig ist auch das erst das Zusatzgerät (in dem Fall der Wlan-Router) angeschaltet wird und dann das Modem von Unitymedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.