Zarafa Kalender in Thunderbird / Evolution – Caldav / iCal

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel möglicherweise Provisions-Links verwendet und sie durch (*) gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält maffert.net eine Provision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Zarafa Caldav / iCal ermöglicht es den Zarafa Kalender auch in z.B. Thunderbird (Sunbird) und Evolution zu nutzen. In dem Tutorial beschreibe ich kurz die Installation und Einrichtung, damit man mit dem Kostenlosen E-Mail Programm „Thunderbird“ und dem Addon „Lightning“, den Zarafa Kalender und die Aufgaben abrufen und bearbeiten kann.

Der Benutzer muss für den entsprechenden Kalender die Berechtigung haben. Einstellen kann man das via Webapp/Webaccess, rechte Maustaste auf den Kalender und dann auf Eigenschaften. Dort dann bei Berechtigungen. Nicht die Portfreigabe vergessen!

Benötigte Ports:
8080 = unverschlüsselte Übertragung
8443 = verschlüsselte Übertragung

Das Kalender Addon „Lightning“ installieren und einrichten:

In Thunderbird das Addon „Lightning“ installieren und nach dem neustart unter Datei > Neu > Kalender > „Im Netzwerk“ > „CalDAV“ bei Adresse entsprechend den gewünschten Link/Kalender/Aufgaben eintragen:

Unverschlüsselte Übertragung (Unsicher)

Für den eigenen Kalender:
http://server:8080/caldav/<user>/<calendar-name>
z.B.: http://zarafa.testdomain.de:8080/caldav/mustermann/Kalender

Für die Aufgaben:
http://server:8080/caldav/<user>/<calendar-name>
z.B.: http://zarafa.testdomain.de:8080/caldav/mustermann/Aufgaben

Für einen Public Kalender:
http://server:8080/caldav/public/<calendar>
z.B.: http://zarafa.testdomain.de:8080/caldav/public/Gruppenkalender

Verschlüsselte Übertragung (Sicher) 

Für die verschlüsselte Verbindung muss ein SSL Zertifikat zur Verfügung stehen und in der Konfigurationsdatei von ical (nano /etc/zarafa/ical.cfg), folgendes ergänzt bzw. angepasst werden:

# wether ssl connections can be made to the ical server

icals_enable = yes

# port which the ical server listens on for ssl connections

icals_port = 8443

# File with RSA key for SSL

ssl_private_key_file = /etc/ssl/private/zarafa.meinedomain.de/zarafameinedomainde.key

# File with certificate for SSL

ssl_certificate_file = /etc/ssl/private/zarafa.meinedomain.de/zarafameinedomainde.crt

wenn das Zertifikat eingetragen ist, kann mit folgenden Links gearbeitet werden:

Für den eigenen Kalender:
https://server:8443/caldav/<user>/<calendar-name>
z.B.: https://zarafa.testdomain.de:8443/caldav/mustermann/Kalender

Für die Aufgaben:
https://server:8443/caldav/<user>/<calendar-name>
z.B.: https://zarafa.testdomain.de:8443/caldav/mustermann/Aufgaben

Für einen Public Kalender:
https://server:8443/caldav/public/<calendar>
z.B.: https://zarafa.testdomain.de:8443/caldav/public/Gruppenkalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.