Bereitstellen und Datenträgerabbild brennen verschwunden

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel möglicherweise Provisions-Links verwendet und sie durch (*) gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält maffert.net eine Provision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Vor kurzen hatte ich das Problem, das bei mir im Kontextmenü (bei .iso und .img Dateien) die Punkte „Bereitstellen“ und „Datenträgerabbild brennen“ verschwunden sind, nachdem ich Daemon Tools installiert hatte. Daemon Tools aber auch andere Programme, richten sich bei Windows als Standardprogramme ein, was nicht immer zum Vorteil ist.

Mit folgenden Schritten kann man die Änderung durch die Programme wieder Rückgängig machen:

Auf Start/Suche gehen (unten Links das Windows Symbol) > Standardprogramme eingeben und auswählen (z.B. mit Enter) > „Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen“ auswählen > aus der Liste .iso und .img suchen, via Doppelklick drauf klicken und bei der dann erscheinenen Auswahl, „Explorer“ auswählen. Danach sollte „Bereitstellen“ und „Datenträgerabbild brennen“ wieder ganz normal im Kontextmenü bei .iso und .img Dateien zur Verfügung stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.