[Debian] Bedeutung des „delay“ Wertes von Postfix

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel möglicherweise Provisions-Links verwendet und sie durch (*) gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält maffert.net eine Provision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Der „delay“ Wert in einer Log-Datei von Postfix gibt Aufschluss darüber, wie lange die Versandzeit war bzw. wie lange genau die ganze Aktion gedauert hat. Beispiel:

Jul 31 17:04:22 vmd1697 postfix/smtp[1426]: 9D1B92000E5: to=<maffi151525@gmx.net>, relay=mx0.gmx.net[213.165.64.100]:25, delay=2.6, delays=0.22/0/0.39/2, dsn=2.6.0, status=sent (250 2.6.0 Message accepted {mx072})

  • a = Zeit bis die Mail in der Queue war (d.h. inkl. Empfangszeit)
  • b = Zeit, die die Mail in der Queue war
  • c = Zeit für den Verbindungsaufbau (DNS, HELO und TLS)
  • d = Übertragungszeit für den Versand
  • a+b+c+d = delay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.