[Debian] unattended-upgrades – Automatische Updates einrichten/installieren

Da ich mir die Frage gestellt habe wie man einen Linux Server am besten automatisch Updaten kann, bin ich auf die Software „unattended-upgrades“ gestoßen. Ich möchte euch hier zeigen, wie man  „unattended-upgrades“ einrichtet/installiert.

Bei Cubian (Cubietruck) muss vor den Befehlen jeweils immer ein sudo davor oder einmalig „sudo -i“ ausführen! ;)

  1. „unattended-upgrades“ installieren:
  2. Config anpassen (ist eigentlich alles selbsterklärend) > nano /etc/apt/apt.conf.d/50unattended-upgrades
    Beispiel:
  3. Config anpassen (ist eigentlich alles selbsterklärend) > nano /etc/apt/apt.conf.d/02periodic
    Beispiel:
  4. testen ob alles funktioniert:
  5. In den Log-Dateien schauen und gucken ob fehler aufgetaucht sind:

 

Ganz wichtig:

Da auch Betriebsysteme wie Linux neue Versionen bekommen (6, 7 bzw. squeeze, wheezy usw.) muss ggf. auch dementsprechend in der Datei „/etc/apt/apt.conf.d/50unattended-upgrades“ „„${distro_id} stable“;“ angepasst werden:

bei Debian Jessie: kann alles so bleiben (Stand 24.06.2015)

bei Debian Wheezy:


bei Debian Squeeze:
folgendes hinzfügen:


Oder weitere/andere Quellen:


Leider musste ich feststellen, dass auf manchen Servern „unattended-upgrades“ nicht einwandfrei funktionierte sprich „unattended-upgrades“ einfach keine Updates heruntergeladen und installiert hatte . Oft lag es aber an „apt“, entweder fehlte die Datei „/etc/cron.daily/apt“, hatte ne falsche Berechtigung oder das Paket hatte irgendwie ne Macke. Wenn ihr die gleichen Probleme haben solltet, mal folgendes durchgehen:

Prüfen ob das Paket „apt“ überhaupt installiert ist:


 

  • Prüfen ob die Datei „/etc/cron.daily/apt“ fehlt:

    wenn ja, entweder das .deb Paket runterladen, entpacken und die Datein kopieren oder einfach direkt die apt Datei von mir herrunterladen und in das Verzeichnis „/etc/cron.daily/“ verschieben:

  • Prüfen ob die Datei „/etc/cron.daily/apt“ eine falsche Berechtigung hat:

    sollte in etwa so aussehen:

    wenn die Berechtigung anders ist, dann richtig setzen:

 

Wenn es immer noch Probleme geben sollte, einfach via Kommentar nachfragen und das Problem genau schildern! ;)

Hinterlasse einen Kommentar

*

https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif