[Debian] Z-Push / ActiveSync für Zarafa installieren – Smartphone

Mit Z-Push lassen sich e-Mails, Kontakte, Kalender und Aufgaben in Zarafa mit Mobilgeräten/Smartphones wie zum Beispiel: Android, Apple (iPhone,iPad), Windows Mobile (5, 6, 6.1 and 6.5), Windows Phone (7 and 7.5), Blackberry (PlayBook and 10) und vielen weiteren „ActiveSync“ fähigen Geräten synchronisieren.

Z-Push installieren und konfigurieren:

  1. Die benötigten Pakete installieren:
    apt-get install php5-cli php-soap
    
  2. Das aktuelle Z-Push Paket herunterladen (eventuell die Versionsnummer ändern – http://z-push.org/download/):
    wget http://download.z-push.org/final/2.1/z-push-2.1.3-1892.tar.gz
  3. die benötigten Ordner erstellen:
    mkdir /usr/share/z-push/
    mkdir /var/lib/z-push
    mkdir /var/log/z-push
  4. das Z-Push Archiv entpacken (eventuell die Versionsnummer ändern):
    tar zxvf z-push-2.1.3-1892.tar.gz
    cp -R z-push-2.1.3-1892/* /usr/share/z-push/
  5. die Berechtigungen setzen:
    chmod 755 /var/lib/z-push /var/log/z-push
    chown www-data:www-data /var/lib/z-push /var/log/z-push
  6. Umleitung der „Microsoft-Server-ActiveSync“ anfragen zu z-push:
    Entweder in die httpd.conf von Apache2
    nano /etc/apache2/httpd.conf
    
    Alias /Microsoft-Server-ActiveSync /usr/share/z-push/index.php

    oder falls es die Datei nicht gibt, in die „/etc/apache2/apache2.conf“!

  7. Php Einstellungen setzen:Entweder den unteren Inhalt in die „/etc/php5/apache2/php.ini“ einfügen oder eine .htaccess Datei erstellen und den unteren Inhalt unter „/usr/share/z-push/“ speichern:
    php_flag magic_quotes_gpc = off
    php_flag register_globals = off
    php_flag magic_quotes_runtime = off
    php_flag short_open_tag = on

    Alternativ den unteren Inhalt in eine vHost einfügen (z.B. „/etc/apache2/sites-enabled/000-default“):

    <Directory /usr/share/z-push>
    php_flag magic_quotes_gpc off
    php_flag register_globals off
    php_flag magic_quotes_runtime off
    php_flag short_open_tag on
    </Directory>
  8. zum Schluss noch Apache2 neustarten:
    /etc/init.d/apache2 restart

Um zu testen ob Z-Push funktioniert, gehen wir auf folgende Webseite „http://<serverip>/Microsoft-Server-ActiveSync“ Wenn dort eine Loginfenster kommt, dann scheint Z-Push soweit zu funktionieren!

Um Z-Push zu administrieren, empfehle ich noch folgende Symlinks zu erstellen:

ln -s /usr/share/z-push/z-push-admin.php /usr/sbin/z-push-admin
ln -s /usr/share/z-push/z-push-top.php /usr/sbin/z-push-top

so kann man nun via:

„z-push-top“ (natürlich ohne „) = die aktuellen (Z-Push)Verbindungen sehen
„z-push-admin“ = Z-Push administrieren

Öffentliche Ordner (z.B. öffentliche Kalender) auf die Smartphones pushen:

Wenn man z.B. auch einen öffentlichen Kalender auf die Smartphones haben möchte, muss man noch eine kleinigkeit erledigen. Hierzu verweise ich auch meinen Blogeintrag „Z-Push Public Folders / Öffentlichen Ordner synchronisieren„.

Das Konto auf einem Android Smartphone hinzufügen:

Einstellungen > Konten & Synchroniesierung > + > Exchange ActiveSync > Manuelle Einrichtung:
E-Mail Adresse: die E-Mail Adresse vom Zarafa Benutzer
Serveradresse: die IP oder der Hostname zum Zarafa Server
Domäne: kann leer bleiben
Nutzername: der Zarafa Benutzername
Passwort: das Passwort vom Zarafa Benutzer
Dieser Server benötigt eine verschlüsselte SSL-Verbindung: wenn ein SSL Zertifikat erstellt wurde = Haken rein | wenn noch kein SSL Zertifikat erstellt wurde dann = Haken raus

Das Konto auf einem iPhone hinzufügen:

Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender > Account hinzufügen > Exchange:
E-Mail: die E-Mail Adresse vom Zarafa Benutzer
Passwort: das Passwort vom Zarafa Benutzer
dann auf „WEITER
Server: die IP oder der Hostname vom Zarafa Server
Benutzername: der Benutzername vom Zarafa Benutzer

Serveridentität kann nicht verifiziert werden > fortfahren.

Damit man auf dem iPhone auch den Zarafa Kalender sieht, muss noch unter Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender > Standard Kalender Festlegen (findet man ganz unten) der Zarafa Kalender ausgewählt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

*

https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.maffert.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif